Archiv der Kategorie: Unterrichtsideen für Mathematik

Unterrichtsideen für den Mathematikunterricht in der jahrgangsgemischten Grundschule

Stellenwerte

Mit diesem Spiel trainieren die Kinder spielend leicht die Stellenwerte bis 1000. Auch meine 2.Klass-Tigerkinder haben schon mit allen Stellenwerten gespielt. Hierbei lernen die Mitspieler das Tauschen der Werte: Immer 10- dann muss ich zur nächsten Einheit wechseln. Ich kann das Spiel nur empfehlen! Es ist schnell erklärt, bereitet in den Kindern Freude und sie setzen sich intensiv mit dem Lerngegenstand auseinander.

Spiel Stellenwertrallye
Stellenwertrallye Lernspielkiste.de

Gleichungen kennen lernen

Mit Hilfe unserer Affenwaage haben wir das System der Gleichungen- und somit das „=“ Zeichen- erklärt.

Denn es muss immer genauso viel auf der Aufgabenseite stehen, wie auf der Ergebnisseite, damit unser Affe im Gleichgewicht ist.

Zuerst haben wir einige Aufgaben gemeinsam erklärt. Danach durften die Kinder eigene Aufgaben finden, ausprobieren und aufschreiben.

 

Affenwaage

Affenwaage
Gleichungen verstehenAffenwaage ungleich

 

 

Affenwaage im Gleichgewicht

Affenwaage im Gleichgewicht


Große und kleine Aufgaben

Mit verschiedenen Aufgabenkärtchen haben wir im Sitzkreis passende Paare gesucht. Aber woran stellen wir fest, dass die Paare zusammen gehören? Die Erklärungen der Kinder waren vielfältig. Nach einer Diskussion in der Klasse, wie wir das unseren Bärenkindern anschaulich zeigen können- kam ein Kind auf die Idee das goldene Perlenmaterial zu Hilfe zu nehmen. Somit haben wir zu den Aufgaben die Perlen gelegt und es für unsere Bären anschaulich erklärt.

Große und kleine Aufgaben

Große und kleine Aufgaben

Rechnen mit dem goldenen Perlenmaterial

 

23 + 19

Das Kind legt die Zahl 23 mit 2 Zehnerstangen und 3 Einerperlen und darunter die 19 mit 1 Zehnerstange und 9 Einzelperlen. Nun werden die Zehnerstangen auf die blaue Unterlage gelegt und die Einerperlen auf die Grüne.

 
23+19
Zehner wechseln

Zehner wechseln

Wenn 10 Einerperlen auf die Unterlage kommen wird mit einem kleinen Glöckchen gebimmelt. Denn nun muss getauscht werden. 10 Einerperlen werden in eine Zehnerstange getauscht und auf die entsprechende Decke gelegt.

Ergebnis

Ergebnis

Nach dieser Zuordnung kann das Kind das Ergebnis auf dem Deckchen ablesen.

53 – 26

Hier legt das Kind zuerst die 53 mit 5 Zehnerstangen und 3 Einerperlen auf die entsprechenden, farbigen Unterlagen.

Zahl 53

Zahl 53

Nun nimmt das Kind 26 weg. Wichtig ist, dass immer zuerst die Einer weggenommen werden und dazu gesprochen wird. Sechs minus drei geht nicht. Also muss ich einen Zehner von den 5 wegnehmen. (Es wird geklingelt, da ein Zehner gewechselt wird.)

Zehner tauschen

Zehner tauschen

Nun wird die Zehnerstange in Einerperlen gewechselt und zu den anderen Einern gelegt.

13 minus sechs geht und das Kind nimmt sechs Perlen weg. Danach werden von den 4 Zehnerstangen 2 weggenommen.

Auf der Seite kann man noch einmal kontrollieren, ob man nun 26 liegen hat. Gerade bei schwachen Kindern hat sich dabei folgende Notation bewährt:

Notation Minus

Notation Minus

(Aus der 53 mit 5 Z und 3 E wird die neue Zahl 4 Z und 13 E, da man von der 13 die 6 subtrahieren kann.)

Wenn eine Aufgabe über oder unter den Zehner geht wird immer mit einem kleinen Glöckchen gebimmelt und die “Bank” weiß nun, dass ein Zehner gewechselt werden muss.

Wir lernen das goldene Perlenmaterial kennen

Zuerst lege ich die Perlen, Zehnerstangen, Hunderterplatten und Tausenderwürfel in die Mitte des Sitzkreises und lasse die Kinder dazu vermuten.

Sie kommen relativ schnell auf die Zusammenhänge des Materials.

Danach gehen die Kinder immer zu zweit zusammen. Ein Kind schließt die Augen und der Partner legt etwas in die Hand und das Kind fühlt durch das Gewicht, welche Menge es in der Hand hat.

Am nächsten Tag werden den Perlen die Zahlen zugeordnet.

Zahlen legen

Zahlen legen

Die Zahlenkärtchen werden dann der Zahl entsprechend zugeordnet.

Perlenmaterial mit Zahlen

Perlenmaterial mit Zahlen

Wichtig ist mir dabei auch, dass den Zahlen das passende Perlenmaterial zugeordnet wird.

Im Sitzkreis lege ich dann verschiedene Zahlen mit Perlenmaterial. Die Kinder suchen sich eine Zahl aus und müssen die richtigen Zahlen dazu legen und ihre Wahl begründen. “Ich habe einen Hunderter, einen Zehner und eine Perle. Meine Zahl heißt einhundertelf.”

Genauso kann man diese Übung umgekehrt machen indem man die Zahlenkarten im Kreis auslegt und die Kinder die passende Perlenmenge dazu legen.

Zahl 227

Zahl 227

 

 

Quadrataufgaben Mathematik mit Montessori

Foto QuadrataufgabenWarum heißen Quadrataufgaben eigentlich Quadrataufgaben?

Dieser Frage sind wir zum Einstieg der Quadrataufgaben nachgegangen.

Als Erstes haben wir nochmal überlegt, was ein Quadrat ist. Danach haben alle Kinder zu den 1×1 Perlen von Montessori die Plus- und Malaufgabe aufgeschrieben. Und als wir uns dann die Form der Perlenstäbe angeschaut haben, konnten wir die Frage nach dem Namen der Quadrataufgaben lösen, denn die Perlenstäbe ergeben bei diesen Aufgaben immer ein Quadrat.

 

 

Montessori Material selbst hergestellt

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertungen) Loading...

Da die Orginale sehr teuer sind und nicht an jeder Schule vorhanden kam ich auf die Idee sie selbst herzustellen.

1. Ideen zur Zahlerfassung und zum Zählen

Auf einfache Plastikbecher werden die Zahlen geschrieben und die Kinder zählen die passende Anzahl in den Becher. (Muggelsteine, Knöpfe, Perlen, Kastanien…)

Ziffer-Anzahl

Ziffer-Anzahl

 

 

 

 

 

 

 

2. Rechenketten

Auf einen flexiblen Nähfaden Perlen aufziehen und für die Kinder zum Rechnen bereit stellen. Diese Rechenketten können dann auch für die Laute nach Steinleitner benutzt werden.

Rechenketten ZR 20

Rechenketten ZR 20

 

 

 

 

 

 

3. Material zum Einmaleins

Zum Einmaleins kann man viele unterschiedliche Materialien selbsterstellen. Auf einen Faden kann man zu den verschiedenen 1×1 Reihen eine Kette basteln. Hier können die Kinder die Perlen greifen, zählen, verschieben und so die 1×1 Reihen festigen.

Rechenkette 5er 1x1

Rechenkette 5er 1×1

 

Rechenkette 4er 1x1

Rechenkette 4er 1×1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1×1 Perlenmaterial: Auf Pfeifenputzer habe ich Perlen in den entsprechenden Farben aufgesteckt. So ist ebenso ein buntes 1×1 Material entstanden.

selbstgebastelte 1x1 Stäbe nach Montessori

selbstgebastelte 1×1 Stäbe nach Montessori

 

 

 

 

 

 

Multiplikationsbrett oder Divisionsbrett

Im Baumarkt Noppenbahn besorgen (diese verwendet man zum Hausbau zur Außenabdichtung) und in die entsprechende Größe zuschneiden (11×11 Felder). Mit Filzstift kann man dann noch die Zahlen von 1- 10 auf beide Achsen darauf schreiben. Mit Perlen oder mit der Aufteilung auf Spielfiguren hat man ein günstiges Multiplikations- oder Divisionbrett gebastelt.

Noppenbahn mit Perlen

Noppenbahn mit Perlen

Noppenbahn blanko
Noppenbahn blanko
Noppenbahn blanko

1×1 Drehscheibe: Entweder auf einer Käseplatte oder auf einem quadratischen Brett werden Nägel und Zahlen befestigt. So können die Kinder die schönen 1×1 Sterne nachbauen. Es geht aber auch schön mit den Kindern: 10 Kinder bekommen die Zahlen 0-9 umgehängt, sie stehen im Kreis und geben einen Wollfaden der 1×1 Reihe entsprechend weiter.

1×1 Drehscheibe
selbstgebastelter 1x1 Stern nach Montessori
selbstgebastelter 1×1 Stern nach Montessori
1×1 Drehscheibe groß
1x1 Stern groß- aus einem Drehkäsebrett
1×1 Stern groß- aus einem Drehkäsebrett

Impressionen aus der Arbeit einer Mathematikstunde

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...

Auf den folgenden Bildern zeigt sich sehr schön wie unterschiedlich und vielfältig die Kinder arbeiten. Alle Bilder sind innerhalb kurzer Zeit aufgenommen. Es ist wichtig, dass sich ruhige Phasen (z.B. Arbeit im Arbeitsheft oder Buch) mit kooperativen Phasen (z.B. Spiele) abwechseln.

Arbeit mit Stöüselkarten

Arbeit mit Stöpselkarten

 

Lernwerkstatt Mathematik

Lernwerkstatt Mathematik

Mathe Domino

Mathe Domino

 

Klammerkarten

Beispiel Cent 1x1 Kiste Beispiel Cent 1×1 Kiste

 

Arbeit mit dem 1x1 Brett

Arbeit mit dem 1×1 Brett

 

Arbeit 1x1 Brett Lösung

Arbeit 1×1 Brett Lösung

 

1x1 Spiel

1×1 Spiel

 

Rechenschieber Aufgabe-Lösung

Rechenschieber
Aufgabe-Lösung

Klammerkarten

 
Klammerkarten

Einführung des 1×1: Vom Plus- zum Malnehmen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...

Mit dem goldenen Perlenmaterial lernen alle Kinder gemeinsam das 1×1. Auf Kärtchen schreiben wir Plus- und Malaufgaben zu den gelegten Reihen dazu. Hier kann jedes Kind auf seinem Niveau mitarbeiten und beim Ausrechnen helfen auch gerne die anderen Kinder. Im Anschluss daran lernen wir immer eine 1×1 Reihe mit dem Klatschvers auswendig. Ein Beispiel: 3er Reihe: Mit der rechten Hand an den linken Ellenbogen (leise 1 flüstern) , mit der linken Hand an den rechten Ellenbogen (leise 2 flüstern) und dann mit der rechten Hand an die Nase–> hierbei laut 3 (6,9,12…) sagen.

Einführung 1x1

Einführung 1×1

 

1×1 Kiste

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...
Inhalt 1x1 Kiste

Inhalt 1×1 Kiste

Inhalt Cent 1x1 Kiste

Inhalt Cent 1×1 Kiste

In einer Kiste sind verschiedene Gegenstände und Karteikarten mit den Aufgaben, welche auf der Rückseite mit der Lösung versehen sind. Den Kindern macht es immer viel Spaß mit Süßigkeiten zu rechnen zumal sie diese am Ende, wenn das letzte Kind damit gerechnet hat, essen dürfen.

Zitronen aufteilen

Zitronen aufteilen

Zitronen aufgeteilt

Zitronen aufgeteilt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In der 1:1 Kiste sind verschiedene Dinge, welche die Kinder gerecht auf die drei Teller aufteilen sollen. Auf einer dazugehörigen Karteikarte können sie am Ende die Rechnung und die Lösung auf der Rückseite kontrollieren.